Genauso gut wie das Essen im Goldenen Schiff, soll auch das neue Corporate Design werden, dachten wir uns. Die Basis dafür lieferte die Vergangenheit des Gasthauses: da hat der Urur-Großvater von Thomas Baumgartlinger ein Schiff an die Wand in der Gaststube malen lassen. Die Wandmalerei gibt’s heute noch und das Logo von damals jetzt wieder. In überarbeiteter Version natürlich, etwas modernisiert und in ein neues Corporate Design eingebettet. Zu sehen auf der Homepage oder den Geschäfts-drucksorten. Die Visitenkarten haben wir auf einfachen Graukarton gedruckt, wir fanden, das passt zur Ursprünglichkeit des Gasthauses und der Speisen. Die wurden wunderschön fotografiert von Wolf-Dieter Grabner, der auch die Website umgesetzt hat. Mehr auf www.zumgoldenenschiff.at (http://www NULL.zumgoldenenschiff NULL.at)

Zum Goldenen Schiff
Zum Goldenen Schiff
Zum Goldenen Schiff
Zum Goldenen Schiff
Zum Goldenen Schiff
Zum Goldenen Schiff
Zum Goldenen Schiff
Zum Goldenen Schiff
Zum Goldenen Schiff
Zum Goldenen Schiff
Zum Goldenen Schiff
Zum Goldenen Schiff
Zum Goldenen Schiff